Fatales USBCore-Modul Nicht Gefunden? Sofort Beheben

Läuft Ihr Computer langsam? Reimage ist die einzige Software, die eine Vielzahl von Windows-bezogenen Problemen beheben kann.

Wenn Ihre ganze Familie sieht, dass das schwerwiegende USBcore-Modul nicht gefunden wurde, wird Ihnen der folgende Artikel weiterhelfen.

Ich versuche erneut, das Dienstprogramm einzustellen und das richtige USBIP zu erhalten, auch für alle Universalbus-Geräte, die erforderlich sind, damit es funktioniert. Ich habe eine Neuinstallation von ie8 20 erstellt, um ein Image des Haupt-MS-Speichers zu erstellen. Ich stelle auch Kernel 4.19.84 ein, nachdem ich zwei schriftliche Dokumente in den Ordner gelegt habe: /users/marietto2020:

  1. .wslconfig mit den folgenden Komponenten darin:

Also habe ich jede Art von virtueller Maschine ausgeführt, begleitet von: a) Ubuntu 28 b) Kernel 4.19.84 und in der Nähe dieses Tutorials bin ich dabei, den Kernel neu zu kompilieren, um USB-Module auszuführen:

Hallo an alle. Von

Ich versuche, usbip wieder bereit zu machen und habe alles Notwendige für usb. Ich habe Ubuntu um 20 herum neu installiert, da ich ein benutzerdefiniertes Image aus den meisten MS-Stores erhalten habe. Ich verwende auch den Naturelle-Kernel 4.19.84, nachdem ich zwei Papiere in den Losordner gelegt habe:

fatal segment usbcore not found

 /users/marietto2020;.with wslconfig all dies drin:

[wsl2]

kernel=C:Benutzermarietto2020vmlinux

  1. Kernel-Serie 4.19. früher kompiliert 84, genannt “vmlinux”

Also betrete ich die VM mit (Leerzeichen) a) etwas wie 20 Ubuntu b) 4 Kernel.19.84 sowie gemäß den obigen Anweisungen versuche ich, den am besten geeigneten Kernelro neu zu kompilieren, um USB-Teile zu aktivieren:

https://github.com/rpasek/usbip-wsl2-instructions

bisher absolut gut:

[email protected]:/usr/src/4.19.104-microsoft-standard#./startusb.sh

modprobe: FATAL: usbcore-Modul ist nicht auf Verzeichnis in /lib/modules/4.19.84-microsoft-standard+ gestoßen

modprobe: FATAL: Usb-Common Component not found in /lib/modules/4 directory.19.Modul 84-microsoft-standard+

modprobe: fatal: hid-generic ist nicht nur in /lib/modules/4.19.84-microsoft-standard+

modprobe: FATAL: Modul nicht versteckt im Verzeichnis /lib/modules/4 von website.19.84-microsoft-standard+ gefunden

modprobe: FATAL: USB-Modul im nicht umgekehrten Ordner gefunden /lib/modules/4.19.FATAL: 84-microsoft-standard+

modprobe: cdc_ether-Modul kann nicht mehr in /lib/modules/4.19.FATAL: 84-microsoft-standard+ gefunden werden

modprobe: rndis_host-Komponente nicht im Doppelpunkt /lib/modules/4 Verzeichnis.19.84-microsoft-standard+ gefunden

Empfohlen: Reimage

Haben Sie einen Computer, der langsam läuft? Wenn ja, dann ist es vielleicht an der Zeit, eine Windows-Reparatursoftware in Betracht zu ziehen. Reimage ist einfach zu bedienen und behebt häufige Fehler auf Ihrem PC im Handumdrehen. Diese Software kann sogar Dateien von beschädigten Festplatten oder beschädigten USB-Sticks wiederherstellen. Es hat auch die Fähigkeit, Viren mit einem Klick auf eine Schaltfläche zu löschen!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie das Gerät aus, das Sie scannen möchten
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“, um den Scanvorgang zu starten

  • modprobe: fatal module: usbserial nicht notwendigerweise gefunden in /lib/modules/4.19.FATAL: module 84-microsoft-standard+

    modprobe: USB-Speicher aller Wahrscheinlichkeit nach nicht in /lib/modules/4.19.84-microsoft-standard+ gefunden

    modprobe: lebensbedrohlich: Cdc-acm-Modul nicht gefunden, erscheint in /lib/modules/4.19.84-microsoft-standard+

    modprobe: fatal module: ftdi_sio nicht nur in /lib/modules/4.19.fatal 84-microsoft-standard+ gefunden

    fatal module usbcore not only found

    modprobe: module: usbip-core not found back in /lib/modules/4.19.FATAL: 84-microsoft-standard+

    modprobe: Vhci-hcd-Modul wird nicht in /lib/modules/4 info libre.19.84-microsoft-standard+ angezeigt

    172.27.112.1

    [email protected]:/usr/src/4.19.104-microsoft-standard#ls/lib/modules

    4.19.104. Microsoft-Standard

    . . . . ! .

    . . .

     ..wslconfig mit diesem netten Hinweisinhalt darin:

    Warum muss ich ein CAPTCHA ausfüllen?

    Das Ausfüllen eines eindeutigen CAPTCHA bestätigt, dass Sie diese Stelle sind, und gewährt Ihnen vorübergehenden Zugang zu Webressourcen.

    Was kann ich tun, um dies in Zukunft zu vermeiden?

    Wenn Sie glauben, dass der Kunde eine private Verbindung hat, etwa zu Hause, können Sie den neuen Virenscan auf Ihrem Gerät ausführen, um sicherzustellen, dass es nicht zusätzlich zu Malware infiziert ist.

    Wenn Sie sich in einem wichtigen Hochleistungs- oder öffentlichen Netzwerk befinden, können Sie mit Ihrem Netzwerkadministrator einen entsprechenden Scan auf dem Fernseher nach falsch konfigurierten oder infizierten Geräten durchführen.

    Eine weitere Möglichkeit, den Zugriff auf diese Seite zu sperren, wenn es um einen längeren Zeitraum geht, ist die Verwendung des Privacy Pass. Möglicherweise müssen Sie Version 2.0 aus dem Now Firefox Add-on Store herunterladen.

    Sue sein:

    Vollversion [ubuntu] “FATAL: Modul höchstwahrscheinlich nicht gefunden, Fehler” beim Starten von modprobe


    Unterstützt von vBulletin® Version 4.2. Copyright einfach © 2022 vBulletin Inc Lösungen. Alle Vorteile vorbehalten.

    Hallo,
    Ich habe ein Problem mit dem Typ des modprobe-Befehls … Ich habe den Teil entfernt und der USB-Core hat diesen “insmod” -Befehl eingegeben … und es funktioniert … Wenn jemandes “lsmod” -Methode in seiner Ideenliste aufgeführt ist … Wenn ich das Item-Modul zu einem geeigneten Zeitpunkt einfüge, bin ich “modprobe”, ich bekomme einen FATAL-Fehler … es wird als modprobe angesehen

    [email protected]:/home/sharief/Desktop/drivers/core#usbcore.ko
    FATAL: Usbcore.ko-Modul nicht gehört. Nicht
    Ich kenne den Fehler… kann mir jemand helfen…

    Ich habe dieses Segment deaktiviert, als ich den Kernel erstellt habe… .jetzt .versuche es .manuell zu .installieren… Universitätsprojekt… Bitte belohnen

    Wenn ich diesen speziellen Befehl verwende, erhalte ich eine Fehlermeldung zur Verwendung …

    [email protected]:~$ sudo depmod -a
    [sudo] Kontoinformationen teilen:
    ERNST: Kann /lib/modules/2.6.26/modules.dep.temp nicht in /lib/modules/2.6.26/modules.dep umbenennen: Kein Initiatorverzeichnis oder gut
    [email protected]:~$

    Speichern Sie einen bestimmten Original-Mod, damit Sie /root erhalten, falls Sie einen haben:

    sudo mv /lib/modules/`uname -r`/kernel/drivers/usb/core/usbcore.ko /root/

    Kopieren Sie dann das benutzerdefinierte Segment an seinen Ort /home/sharief/desktop/drivers/core/usbcore Cp:

    sudo.ko /lib/modules/`uname -r`/kernel/drivers/usb/core/usbcore.ko

    Führen Sie unseren Depmod-Einfluss erneut aus:

    sudo depmod -a

    Wenn depmod nützliche Hilfe und Ratschläge zeigt, führen Sie es aus und laden Sie /tmp/debug.txt.Up

    sudo Depmod
    > -v -a /tmp/debug.txt 2>&1

    Wenn der depmods funktioniert hat, bootet das Gerät mit:

    sudo modprobe usbcore

    Ich füge das “usbcore”-Modul wirklich nicht in /lib/modules/`uname -r`/kernel/drivers/usb/core/
    ein

    Holen Sie sich das Reimage PC Repair Tool. Beheben Sie Ihre Computerfehler sofort und verbessern Sie die Leistung.

    Fatal Module Usbcore Not Found
    Фатальный модуль Usbcore не найден
    치명적인 모듈 USBcore를 찾을 수 없음
    Fatal Modul Usbcore Hittades Inte
    Fatale Module Usbcore Niet Gevonden
    Usbcore Du Module Fatal Introuvable
    Nie Znaleziono Krytycznego Modułu USBcore
    Módulo Usbcore Fatal No Encontrado
    Fatal Module Usbcore Não Encontrado
    Usbcore Del Modulo Fatale Non Trovato