Behoben: Wie Man Den Geräte-Manager Beim Öffnen Des Remote-Computers Behebt

In den letzten Tagen ist bei einigen Benutzern ein bekannter Fehler aufgetreten, wenn Sie den Geräte-Manager auf praktisch jedem Remote-Computer öffnen. Dieses Problem tritt aufgrund einer Reihe von Faktoren auf. Wir werden sie unten überprüfen.

Läuft Ihr Computer langsam? Reimage ist die einzige Software, die eine Vielzahl von Windows-bezogenen Problemen beheben kann.


Gerätemanager fernsteuern Computer öffnen

Wir haben es bereits eingerichtet, um auch mal aus der Ferne auf den Gerätemanager zugreifen zu können, es funktioniert von Win 7 auf Win 7. Aber ich habe vor Kurzem ein Upgrade auf Win durchgeführt zehn und ich habe nicht mehr die regulären Optionen. Validierte GPO-Praktiken führen zu Win 10-Energiesteuerausflügen gegenüber Win 2011. Irgendwelche Ideen?

Geräte-Manager-Remotecomputer öffnen

Prüfung Top-Antwort

  • Nach einigen Stunden Recherche zu diesem Thema: Der Geräte-Manager von Windows 10 funktioniert nicht mehr mit Remoteverbindungen. Eine Problemumgehung könnte immer darin bestehen, ein Elektrowerkzeug eines Drittanbieters zu installieren. Einige kostenlose Tools sind verfügbar, z. DevManView von Nir Sofer (flache Technologieansicht, zwei verschiedene Anwendungen bei x86/x64 oder x86) DeviceTool über Lugrain-Softwareanwendung (hierarchische Ansicht bevorzugt Windows Geräte-Manager, eine Anwendung pro Architektur). Administratoren verwenden diese Tools häufig auch zum Bereitstellen und Deaktivieren von Remote-Geräten.

    3 fanden es nützlich Daumen hoch thumb_down

  • Sehen Sie sich die beste Antwort in den Antworten unten an

    Wie verbinde ich mich remote mit der Festplattensoftware?

    Klicken Sie auf Start und dann auf Ausführen.Geben Sie im Feld Offenes bestimmtes commgmt ein.Klicken Sie im Snap-In Computerverwaltung mit der rechten Maustaste auf Computerverwaltung (Lokal) und wählen Sie Mit einem anderen Computer verbinden aus.Geben Sie im Abschnitt Andere Computer die ID ein, die sich auf den Computer bezieht, mit dem Sie eine Remoteverbindung herstellen möchten.

    Prüfung am effektivsten beantworten

  • Empfohlen: Reimage

    Haben Sie einen Computer, der langsam läuft? Wenn ja, dann ist es vielleicht an der Zeit, eine Windows-Reparatursoftware in Betracht zu ziehen. Reimage ist einfach zu bedienen und behebt häufige Fehler auf Ihrem PC im Handumdrehen. Diese Software kann sogar Dateien von beschädigten Festplatten oder beschädigten USB-Sticks wiederherstellen. Es hat auch die Fähigkeit, Viren mit einem Klick auf eine Schaltfläche zu löschen!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie das Gerät aus, das Sie scannen möchten
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“, um den Scanvorgang zu starten

  • Nach mehrstündiger Untersuchung dieses ausgezeichneten Problems: Der Geräte-Manager von Windows 10 verarbeitet derzeit keine Remoteverbindungen. Eine Problemumgehung könnte darin enden, 1/3 des Geburtstagsfeierinstruments zu installieren. Es gibt mehrere kostenlose Dienstprogramme, z. DevManView von Nir Sofer (einfache Geräteansicht, mehrere verschiedene Anwendungen mit x86/x64 oder x86/x64) DeviceTool von Lugrain Software (hierarchische Ansicht erfordert Windows Geräte-Manager, eine Anwendung für beide Architekturen). Mit diesen Tools können Administratoren auch sicherstellen, dass Sie Remote-Geräte erhalten und deaktivieren.

    zwei oder drei fanden diesen Prozess hilfreich Daumen hoch thumb_down

    Sehen Sie sich die beste Antwort in den Antworten unten an

    Wie beginne ich mit Ich öffne ein anderes Gerät im Geräte-Manager?

    Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, geben Sie CMD ein, drücken Sie CMD und wählen Sie Als Administrator ausführen.Geben Sie MMC ein und drücken Sie dann einfach die Eingabetaste.Klicken Sie auf Datei->Snap-In hinzufügen/entfernen, Sie müssen das gewünschte Element hinzufügen, damit Sie es verwenden können.

    Nach mehreren Stunden Recherche zu dieser Art von Thema: Windows 10 Geräte-Manager allein unterstützt Remoteverbindungen. Eine Problemumgehung könnte tatsächlich darin bestehen, ein drittes Festivitätstool zu installieren. Einige kostenlose Dienste stehen zur Auswahl, z. DevManView von Nir Sofer (flache Geräteansicht, zwei verschiedene Ebenen bei x86/x64 oder x64) DeviceTool von Lugrain Software (hierarchische Ansicht wie in der Rolle des Windows Geräte-Managers, eine Anwendung für passende Architekturen). Tools, mit denen Moderatoren auch Remote-Desktop-Hilfegeräte aktivieren und deaktivieren können.

    Wie erzwinge ich das Öffnen des Geräte-Managers?

    Öffnen Sie ein beliebiges Dialogfeld „Ausführen“, indem Sie die wichtige Windows-Taste gedrückt halten und dann die gesamte R-Taste (Ausführen) drücken.Geben Sie devmgmt.msc ein.OK klicken.

    Holen Sie sich das Reimage PC Repair Tool. Beheben Sie Ihre Computerfehler sofort und verbessern Sie die Leistung.

    Fixed: How To Fix Device Manager Opening Remote Machine
    Corrigido: Como Corrigir O Gerenciador De Dispositivos Abrindo A Máquina Remota
    Fixat: Så Här Fixar Du Enhetshanterarens öppning Av Fjärrmaskin
    Risolto: Come Risolvere Gestione Dispositivi Aprendo La Macchina Remota
    Corrigé : Comment Réparer Le Gestionnaire De Périphériques En Ouvrant Une Machine Distante
    Исправлено: как исправить диспетчер устройств, открывающий удаленную машину
    Naprawiono: Jak Naprawić Menedżera Urządzeń Otwierającego Zdalną Maszynę
    Reparado: Cómo Arreglar El Administrador De Dispositivos Al Abrir Una Máquina Remota
    Opgelost: Hoe Kan Ik Apparaatbeheer Repareren Bij Het Openen Van Een Externe Machine
    수정됨: 원격 시스템을 여는 장치 관리자를 수정하는 방법